DS Select - Für mehr Kundenbeziehung.

Teilnahmebedingungen

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter
Das Gewinnspiel wird von der DS Select GmbH, Stormarnring 12, 22145 Hamburg (im Folgenden: „Veranstalter“) veranstaltet. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

2. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Mitarbeiter der DS Select GmbH, der DS Holding GmbH und deren Tochter- und Schwestergesellschaften sowie Angehörige solcher Mitarbeiter und mit ihnen in einem Haushalt lebende Personen sind nicht teilnahmeberechtigt.

3. Teilnahme
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe von Vorname, Nachname, Anrede und E-Mail-Adresse. Mit Klick auf „Jetzt teilnehmen“ bestätigt der Teilnehmer seine Teilnahme.

4. Ablauf des Gewinnspiels, Ermittlung des Gewinners
Teilnahmezeitraum ist der 26.08.2020 bis 18.10.2020. Teilnahmeschluss ist der 18.10.2020, 23 Uhr.
Die Teilnahme erfolgt durch die Anmeldung zum DS Select- Newsletter. Jede E-Mail-Adresse darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Teilnehmer des Gewinnspiels ist die Person, der die E-Mail-Adresse gehört, mit der die Teilnahme am Gewinnspiel bzw. die Anmeldung zum DS Select -Newsletter erfolgt.

Die Gewinner wird per Zufallsverfahren ermittelt und vom Veranstalter benachrichtigt. Jeder Teilnehmer kann nur einmal gewinnen.

5. Gewinn, Gewinnbenachrichtigung, Pflicht zur Rückmeldung
Unter allen Teilnehmern werden verlost: Je 100 Stück aller Produkte, in die Ralf Dümmel im Rahmen der 8. Staffel der „Höhle der Löwen“ auf VOX investiert. Die Ziehung der Teilnehmer findet spätestens 12 Stunden vor Ausstrahlung der jeweiligen Sendung statt. Meldet sich ein Teilnehmer nach der Ziehung an, nimmt er ab der folgenden Auslosung (1 Woche später) teil.

Die genaue Anzahl der Investments sowie die Produktideen, in die durch Ralf Dümmel investiert wird, werden aus dramaturgischen Gründen seitens VOX vorab nicht bekannt gegeben. Es wird jedoch garantiert, dass der Wert aller Produkte in Summe den Betrag von mindestens € 40.000 erreicht.

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt per Mail an die E-Mail-Adresse, mit der der Teilnehmer am Gewinnspiel teilgenommen hat. Der Gewinner erhält einen Gutscheincode mit dem er den Gewinn im jeweiligen Shop online einlösen kann. Das gewonnene Produkt wird kostenlos an die Gewinner versendet.

6. Datenschutz
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

7. Haftung
Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen: Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden und der Höhe nach beschränkt auf den Wert des möglichen Gewinns.

Er haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

8. Ausschluss
Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

9. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen
Wir behalten uns das Recht vor, dass Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Schadsoftware, Manipulationen oder Fehler in der Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu gewährleisten.

10. Schlussbestimmungen
Die Teilnahmebedingungen sowie die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und dem Veranstalter unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen. Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.